Altbausanierung – wichtige Informationen

kochanbauadmin Uncategorized Leave a Comment

Sie haben vor, eine Altbausanierung durchzuführen oder eine Altbausanierung in Auftrag zu geben? Wir haben nützliche Informationen für Sie – im aktuellen Blogbeitrag informieren wir Sie über Ihre Pflichten, über Kosten und viele weitere Themen.

Es gibt viele Einzelheiten zu beachten, wenn Sie vor haben eine Altbausanierung durchzuführen. Zunächst sollten Sie sich darüber informieren, wie die örtlichen Bauvorschriften und die aktuellen gesetzlichen Gegebenheiten der Altbausanierung sind.

Ist das Objekt gegebenenfalls Denkmalgeschützt und wie weit sollten die Energiesparverordnungen berücksichtigt werden? Dies sind zwei relevante Informationen, die Sie unbedingt vorher abklären sollten.

Kosten einer Altbausanierung

Je nachdem welchen Sanierungsaufwand Sie bei Ihrem Objekt haben, unterscheiden sich selbstverständlich Ihre Kosten. So ist es immer sehr schwer zu sagen, wie die Kosten pauschal berechnet werden können.

Gerade beim Altbau haben Sie diverse Probleme mit Fenstern, Elektroleitungen und Dämmungen. Diese müssen meistens komplett erneuert werden bzw. aufbereitet werden.

Je nachdem wie das Mauerwerk vom Objekt ist, können hier wieder erhöhte Kosten entstehen, deshalb sollten Sie, wenn Sie eine Kostenplanung erstellen wollen, Personen beauftragen, die das Objekt genau unter die Lupe nehmen.

Wir selbst helfen Ihnen selbstverständlich dabei. Denn die Kosten je nach Zustand des Altbaus können höher oder niedriger ausfallen.

Wichtige Information zum Thema Denkmalschutz

Falls Ihr Objekt tatsächlich unter den Auflagen der Denkmalpflege fallen sollte, empfehlen wir unseren Kunden immer einen Sachverständigen zur Seite zu ziehen. Denn hier gibt es schon bei der Fassade diverse Vorgaben.

Aus unserer Erfahrung haben wir immer wieder festgestellt, dass man ohne Hilfe eines Architekten bzw. Sachverständigenn, diverse Probleme hat ein Konzept zu erstellen wie die Sanierung ablaufen sollte. Denn nur durch eine komplette Planung, sei es Zeitplanung oder Kostenplanung, können diverse Probleme, die sonst auftauchen, minimiert werden.

Wir stehen Ihnen sehr gerne als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Rufen Sie uns doch unverbindlich an und lassen Sie sich beraten.

Energiekostensenkung

kochanbauadmin Uncategorized Leave a Comment

In der heutigen Zeit wird es immer relevantes Geld einzusparen. Gerade bei Renovierungsarbeiten, Altbausanierungen oder einem Hausbau sollte man sich vorab Gedanken machen, wie man das Thema Wärmedämmung behandeln sollte.

Denn denken Sie bitte immer daran: Wenn Sie jetzt sanieren und eine effiziente Wärmedämmung einbauen lassen, senken Sie Ihren Energieverbrauch kontinuierlich. Durch eine einmalige Investition profitieren Sie jahrelang günstige Energieverbrauch. Eine richtige Wärmedämmung ist derzeit die beste Investition Energiekosten zu senken.

Den Irrglauben, dass Fassadendämmung unwirtschaftlich sei, sollten Sie schnell vergessen. Wir streiten nicht ab, dass jedes Haus unterschiedliche Voraussetzungen bietet.

Doch wird oftmals der Gedanke unterdrückt, dass regelmäßige Sanierungen notwendig sind. Wenn zum Beispiel der Putz erneuert wird, sollte dieser Zeitpunkt genutzt werden um über andere Tätigkeiten wie z.B. die Fassadendämmung nachzudenken.

Jedoch sollte man je nach Objekt unterschiedlich fungieren, hierbei unterstützen wir Sie gerne. Dafür kommen wir selbstverständlich zu Ihnen am Ort des Geschehens, schauen uns die Möglichkeiten an und beraten Sie kompetent und unverbindlich.

Zum Schluss ist mit einer fachgerecht umgesetzten Wärmedämmung ein wichtiger Schritt in Richtung Umweltschutz getan.